Meine Arbeit Stephanie Lichters Mikrofon

Meine Arbeit

Eigentlich bin ich so etwas wie Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler in einer Person (aber ich spiele nicht die Hauptrolle!).
Ich entwickle gemeinsam mit Ihnen eine Idee für den jeweiligen Anlass, ich schreibe alle Texte selbst, ich entwerfe einen Plan für die Umsetzung, gebe manchen Themen besonderen Raum und kann andere in den Hintergrund treten lassen. Ich koordiniere Ihre Wünsche und Vorstellungen und füge sie zu einem großen Ganzen zusammen. Ich achte darauf, dass der rote Faden nicht verloren geht. Und schließlich übernehme ich die Rolle der Moderatorin, die die Feier für Sie und Ihre Gäste zum unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Ich liebe es, mit Worten zu spielen. Treffende Worte haben eine ungeheure Kraft. Ich formuliere gern. Es ist für mich etwas Wunderbares aus Worten wirkmächtige Bilder, neue Zusammenhänge, lebendige Geschichten wachsen zu lassen. Deswegen arbeite ich auch gern mit Zitaten oder Gedichten. Denn: Ein wahres Wort verliert nie seine Bedeutung. Die Sprache ist wie ein unendlich großer blühender Garten. Und es ist eine wunderbare Aufgabe aus diesem Garten die schönsten Blumen auszuwählen und sie zu immer neuen bunten Sträußen zu arrangieren …

Atmosphäre entsteht nicht von allein.
Erst das feine Zusammenspiel von Raum, Klang, Worten, Zeichen und den Menschen, die dabei sind, macht das Besondere. Ich bin dafür da, all diese Komponenten zu einem großen Ganzen zusammen zu fügen. Jede Trauerrede ist bei mir eine Einzelanfertigung, gewebt aus der Biografie des Verstorbenen und den Wünschen der Angehörigen. Jede Trauung wird so konzipiert wie es Ihnen und Ihrer Liebe zueinander entspricht.

Ich biete meine Dienstleistungen in Krefeld und Umgebung (Kempen, Grefrath, Wachtendonk, Straelen, Kerken, Geldern, Kamp-Lintfort, Goch, Rheinberg, Moers, Wesel, Xanten, Kleve, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Aachen, Heinsberg, Viersen, Brüggen, Tönisvorst, Willich …) und in ganz NRW an. Auf Anfrage sind auch andere Einsatzorte möglich.

Meine Arbeit Stephanie Lichters Gespräch Braut